Allgemein

Neuer Online-Auftritt | Zu Weihnachten: 1 Baum + Rabatt für jedes verkaufte konifez® | Rückblick Sommer

Puh, die Zeit ist schon wieder verflogen wie ein mit Vollkaracho geworfenes konifez®-Säckchen. Für uns ging es gefühlt direkt vom Sommer in den Winter über. Der Herbst ging irgendwo im kalendarischen Bermuda-Dreieck verschütt. Und jetzt noch ein paar Mal (ver)schlafen, dann ist schon wieder Weihnachten. Höchste Zeit, euch mal wieder mit den letzten Updates rund um konifez® zu versorgen. Los geht’s:

Neuer Online-Auftritt

Im letzten News-Beitrag haben wir’s schon angekündigt – und sicher ist es euch schon aufgefallen: Wir haben eine komplett neue Website. Neues Design, mehr Bilder, mehr Übersicht im Shop. Es waren echt einige Wochen der Frickelei, nun steht das Ding aber. Und mit dem neuen Shop-System WooCommerce sind wir nun mit deutlich flexibler aufgestellt als mit unserem alten Baukastensystem.

Schaut euch gerne einmal um und sagt uns, was euch gefällt und was nicht. Oder falls sich doch noch irgendwo der Fehlerteufel eingeschlichen hat. Wir freuen uns jedes Feedback an hello@konifez.de oder via Facebook. Jeder sachdienliche Hinweis wird mit einem kleinen Gutschein belohnt. 😉

Zu Weihnachten: 1 konifez® = 1 Baum + Rabatt

Das Holz, mit dem wir unsere konifez®-Spiele von Hand herstellen, kommt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Das heißt, es wird nie mehr Holz abgeholzt, als verbraucht wird. Außerdem werden unsere Spiele so gut wie CO2-neutral produziert.

Aber da a) Weihnachten ist und wir b) Holz als nachwachsenden Werkstoff in den letzten Jahren lieben gelernt haben, dachten wir uns: Wir können gemeinsam noch mehr tun. Deshalb pflanzen wir für jedes konifez®-Spiel, das ihr vor Weihnachten bei uns kauft, einen Baum. Denn jeder Baum nimmt CO2 auf der Luft und ist somit ein Beitrag zum Klimaschutz.

Das Ganze erreichen wir über Spende das renommierte EDEN REFORESTATION PROJECT, die schon Millionen von Bäumen gepflanzt hat.

Wenn ihr den Code „ichpflanze“ nutzt, wissen wir, dass ihr zu den Supportern der Aktion gehört – und deshalb bekommt ihr nochmal 5 Euro Rabatt.

 

Unser Sommer-Event: der 3. konifez®-WorldCup

Es war unser Event-Highlight des Sommers: der 3. konifez®-WorldCup am 6. Juli 2019. Diesmal an der gerade neu eröffneten Trafostation an der Schlaunstraße in Münster.

16 Teams mit insgesamt 32 TeilnehmerInnen hatten sich angemeldet und lieferten sich spannende und oft knappe Duelle. Und das, obwohl sowohl Cornhole-Pros als auch erstmalige SpielerInnen gegeneinander antraten.

Zunächst hatten wir richtig Glück mit dem Wetter und konnten die komplette Vorrunde bei sonnigem Wetter auf dem Hof der Trafostation austragen. Mit dem üblichen Effekt: Passanten, die sich fragten, was es mit diesem Säckchenwerfen auf sich hat, stellten sich dazu. So hatten wir schnell eine ansehnliche Kulisse.

Aber wir wären nicht in Münster, wenn sich nicht auch noch ein fetter Regenschauer dazugesellt hätte. Kurz vor Beginn des Viertelfinals sind wir mit Sack und Pack (mit Letzterem sind nicht unsere Teilnehmer gemeint 😉) ins Innere der Trafostation umgezogen. Gute, dass wir diese Möglichkeit hatten! Und wenn wir ehrlich sind: In der in der engen und bis auf den letzten Platz gefüllten „Arena“ war die Stimmung und Spannung sogar noch intensiver.

Beim großen Finale standen sich die Teams „Father & Son“ und die „Cornhole Glückskekse“ gegenüber. Eine Art Duell David gegen Goliath, schließlich hatte das Vater-Sohn-Team an diesem Tag zum ersten Mal konifez® gespielt – die Glückkekse hingegen treten in der Cornhole-Bundesliga an und trainieren mehrere Stunden pro Woche. Zwar waren dem Underdog und Lokalmatador die Anfeuerungsrufe sicher, doch am Ende siegten die Routiniers. Was ihnen aber jeder gönnte: Zum einen, weil sie sich als super sympathische Gäste gaben und das Ganze nicht allzu ernst nahmen. Und zweitens: Wer extra vier Stunden aus Trier anreist, hat es natürlich verdient, nicht nur den Pokal, sondern auch den Hauptgewinn, ein konifez®-Klassik-Set, mit nach Hause zu nehmen. Herzlich Glückwunsch!

Wir bedanken uns herzlich bei der Trafostation für die tolle Location und bei allen Teilnehmern für einen sackstarken Tag.

In unsere Foto-Galerie findet noch die besten Schnappschüsse vom WorldCup. Wir freuen und schon aufs nächste Jahr!

PS: In der Trafostation könnt ihr übrigens jeden Tag auf drei konifez®-Bretter spielen, dazu gibt’s immer viele Events von Konzerten bis zu Impro-Theater – und leckeren Manakish gibt’s auch. Schaut mal vorbei.

Bis bald – und lasst sacken.

Marvin & Flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.